Bäng Bäng

Bäng Bäng

Dixie & More

Liebe Musikfreunde, wir freuen uns, Sie hier zu treffen, ganz gleich, ob Sie nachlesen möchten, wer denn diese verrückten Gesellen waren, die da neulich auf der Bühne standen, durch die Straßen zogen oder ob Sie uns bisher nur vom Hörensagen her kennen! Sie sind hier bei einer Band gelandet, die sich aus den schönsten Ecken Nordrhein-Westfalens zusammengefunden hat, um gemeinsam mit dem Publikum den Spaß an der Musik zu teilen. Wir sind meist grenzenlos mobil, also unplugged unterwegs; kommen ohne jede unserer Meinung nach störende Technik, ohne jeden Strom, ohne alle Bühnenkonstruktionen aus. Was wir brauchen, sind lediglich Zuhörer, die gute Musik mögen und die gut unterhalten werden wollen. Die Presse schrieb über einen unserer Auftritte, „Die Jungs sind echte Knaller “, „ Sie verbreiten mit ihrer Musik die überschäumende Lebenslust des alten New Orleans". Die WAZ stellte nach einem Straßenfest fest: "Diese Jungs verbreiten im Handumdrehen gute Laune". Das aber ist genau das, was Sie bei uns erwartet: Heiße Musiker, guter Jazz und tolle Stimmung beziehungsweise tolle Musiker, heißer Jazz und gute Stimmung beziehungsweise gute Musiker...

 

Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Auftittsmöglichkeiten ergeben :

 

 

Marching, Marching, Marching (unplugged als Walkingact mit unserer Street Music)

 

Unser Ständchen ( Langeweile ? Wir bringen Ihre Gesellschaft in Schwung )

 

Unsere Konzerte ( Don`t Worry Be Happy, Bäng Bäng Is Coming To Town, Volare-Oho )

 

TW`s & Friends ( Als dezente Begleitung Ihrer Feier mit Kontrabaß und Jazzgitarre )

 

Videos weiter unten, für Pressefortos und Texte mailen sie uns einfach an :)

Marching, Marching, Marching

Unser Ständchen

Unsere Konzerte

Hier geht`s zu den Videos

Viel Spass :)

TW & Friends

Die Street Music von Bäng Bäng besteht neben den altbekannten, traditionellen Jazztiteln wie " When you’re smiling" oder der Musik von Louis Armstrong

" What a wonderfull world", aber auch aus Reages " Don`t worry be happy", Bossas "Fly Me To The Moon" oder Filmmusik wie " Pink Panther Theme" . Auch Rockthemen wie "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz" befinden sich im Programm.

Natürlich angepasst zu jeder "Jahreszeit" Selbst der Nikolaus schickt Bäng Bäng als musikalische Eingreiftruppe "auf die Erde nieder :

 

Jingel Bells, Winter Wonderland, White Christmas, St. Claus is coming to town, Rudolph the red nose, Let It Snow,

Frosty The Snowman, In der Weihnachtsbäckerei, Alle Jahre wieder, Morgen kommt der Weihnachtsmann, Laßt uns froh und munter sein, Morgen Kinder wird’s was geben, Kling Glöckchen, Oh Tannenbaum, Am Weihnachtbaume die Lichter brennen, Oh du fröhliche.........

 

Wir bringen Ihre Gesellschaft in Schwung !

 

Mit " When The Saints" zum Einzug, " Happy Birthday" oder "Schönes Wetter Heute und so nette Leute" bekommen wir jede Gesellschaft zum Singen und zum Mitklatschen. Ein Spaß für Jung und Alt.

Unsere Konzertprogamme :

 

I) Don`t Worry Be Happy

 

Um die Jahrhundertwende entstand in New Orleans eine von Lebenslust überschäumende Musik. Die Fröhlichkeit und ausgeprägte Extrovertiertheit dieser in der afroamerikanischen Kultur entstehenden Musik wurde schnell bekannt als Dixieland. Die Musik wurde vor allem bei zahlreichen Gelegenheiten nicht nur drinnen, sondern auch draußen auf der Straße gespielt. Dieses Lebensgefühl ist die Grundlage der Musik von Bäng Bäng. Dabei ist die Musik durch ihre virtuosen Improvisationen nicht nur etwas für eingefleischte Jazzfreunde sondern durch die Adaption von anderen Musikstilen entsteht ein Stück übergreifende Unterhaltung. `` Uns macht es einfach tierisch Spaß sich mit dem Publikum zusammen auf dieses Lebensgefühl einzulassen ´´.

 

II) Volare

 

Bei diesen Konzerten geht es nach Italien. `` Wir haben geschaut , wie italienische Musik oder italienische Lebensweise die Musik in Deutschland oder auch in Amerika beeinflusst hat. Ob Louis Prima oder Toto Cutugno , Songs über die Mafia und den Godfather oder die "Italiensehnsucht" der deutschen Italienurlauber in den 50er/60er-Jahren.

 

III) Bäng Bäng Is Coming To Town

 

Ab dem 1st Advent haben wir weihnachtliches im Gepäck. Natürlich gibt es die swingenden Gassenhauer wie " Jingle Bells" oder " Rudolph the red nosed reindeer" . Einige Songs des American Christmas erscheinen im neuen Gewand und auch die besinnliche Seite von Weihnachten wird nicht fehlen. Auch deutsche Weihnachtslieder sind dabei.

Und die Plätzchen sind aus der Weihnachtsbäckerei :)

 

 

Erleben Sie Bäng Bäng dezent mit Kontrabaß und Jazzgitarre als

 

TW & Friends

 

Swingmusik von Louis Armstrong, Nat King Cole, Michael Buble, Roger Cicero, Standards aus dem American Songbook aber auch Ufa und Dixie Stücke, ausgewählte Lateinamerikanische Musik, Filmmusik und Rock und Pop Titel.

02267 - 9795