TdoubleYou's Hot Five

TdoubleYou's Hot Five

“Auf den Jazzfestivals sind sie Zuhause”

Ob auf den Wiehler Jazztagen, dem Kölner Jazzhaus Festival, das Dritte Art Festival oder gar in Leverkusen auf den Jazztagen , die Musiker von TW`s bluesy Hot Five. In dieser Gruppierung haben sie sich ihrer Tradition zugewandt. Ähnlich wie bei Wynton Marsalis, der in den 90er Jahren die Musik des großen Louis Armstrong wieder hat aufleben lassen, widmet sich TW`s bluesy Hot Four mit viel Liebe und Humor den traditionellen Elementen des Jazz: „Swing, Blues und Dixieland“. Darüber hinaus greifen die Profimusiker immer wieder Einflüsse des zeitgenössischen Mainstream auf. So hört man die Posaune im Sound von Albert Mangelsdorf oder einen Scattgesang im Stile von Clark Terry, Trompetenfanfaren von James Morrison. Interessante, zur Stilistik passende Standards bereichern das Programm des Quintetts.

Hot Five

 

Zur Gast kommt ein zweiter Bläser, bisher:

Stefan Aschenbrenner,

Thorsten Lehmen,

Paul Heller (WDR Big Band )

 

Two Bones

 

Als Gastmusiker kommt der aus der WDR Big Band bekannte Posaunist Bernt Laukamp zu ``Besuch´´. Mit ihm gibt es neben heißen Swingtiteln auch Originalarrangements für zwei Posaunen von J.J Johnson und Kai Winding, Arrangements von Clark Terry und Bob Brookmeyer oder Arrangements für Tuba und Euphonium zu hören.

 

02267 - 9795